0
  • Keine Produkte im Warenkorb.
Hoch

Wichtige Hinweise

Da jeder Hund anders auf Wärme reagiert, sollten Sie das Kissen nur langsam erwärmen. Die Wärme sollte am eigenen Arm getestet und als angenehm empfunden werden. Hat das Kissen die gewünschte Temperatur erreicht, kann es dem Hund vorsichtig aufgelegt werden. Lassen Sie Ihren Hund jedoch niemals mit dem Kissen unbeaufsichtigt.

Dauer der Anwendung: Nicht länger als 20 Minuten.

Erwärmung in der Mikrowelle

Stellen Sie eine Tasse Wasser in die Mikrowelle und erhitzen Sie das Traubenkernkissen bei mittlerer Leistung (600 Watt) etwa eine Minute. Ist die gewünschte Temperatur noch nicht erreicht, legen Sie es erneut in Abständen von 15 Sekunden zurück und kontrollieren Sie die Wärme an Ihrem Arm.

Erwärmung im Backofen

Stellen Sie Ihren Backofen auf maximal 120-150 Grad ein. Die Erwärmung dauert je nach Kissengröße nur wenige Minuten. Ist der Backofen nicht vorgewärmt, kann der Vorgang bis zu 15 Minuten dauern, bis alle Traubenkerne vollständig erhitzt sind. Stellen Sie auch hier immer eine Tasse Wasser hinzu.

 

Das PetPad sollte stets trocken gelagert werden.

Teilen
Sebastian Schiller